Spezialisierungen: Zusätzliche Betreuung & Wundversorgung

Zusätzliche Leistungen nach § 45 b der Pflegeversicherung:

Da die Zahl der Menschen mit Einschränkungen der Alltagskompetenz stetig ansteigt, sehen wir es als wichtig an, zusätzliche Betreuung für unsere Kunden anzubieten.

Was ist unter zusätzlichen Betreuungsleistungen zu verstehen?

Im Rahmen der Betreuungsleistungen werden alle Aktivitäten angeboten, die nicht in die Leistungen der direkten Pflege gehören.

Wichtig ist für Sie die Information, dass das Betreuungsgeld nur durch zugelassene Dienste mit der Pflegekasse abgerechnet werden kann. Eine Auszahlung an dritte Personen ist nicht möglich.

Bei schönem Wetter kann die Zeit zum Beispiel für Spaziergänge oder ein Besuch im Café genutzt werden, bei schlechtem Wetter sind auch Gesellschaftsspiele möglich. Alternativ kann auch aus der Zeitung vorgelesen werden.

Wichtig ist, dass Sie sich wohlfühlen und ihre Angehörigen einen zusätzlichen Freiraum erhalten.

Die Gestaltung der Betreuungsstunden erfolgt nach Absprache mit Ihnen. Da unsere Mitarbeiter über eine hohe Empathie verfügen, steht Ihr persönliches Wohl immer im Vordergrund.

Wenn Betreuungsbedarf bestehen sollte, können Sie sich jederzeit vertrauensvoll an uns wenden.

Versorgung aller Arten von Wunden durch speziell geschultes Personal:

Da es sehr viele unterschiedliche Wundarten und Versorgungsformen gibt, haben wir uns im Bereich der modernen Wundversorgungen besonders qualifiziert.

Wir haben nicht nur eine zertifizierte Wundexpertin (ICW) in unseren Reihen, sondern arbeiten in Ergänzung dazu mit einen Therapiestützpunkt für Menschen mit chronischen Wunden sowie unterschiedlichen Therapeuten zusammen.

So wird sichergestellt, dass eine optimale Versorgung Ihrer Wunde gewährleistet wird.

Selbstverständlich kümmern wir uns um den gesamten Schriftverkehr mit den Krankenkassen und besorgen das entsprechende Material.

Durch die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Berufsgruppen wird die Behandlung sinnvoll und individuell gestaltet, um Ihnen das Leben so angenehm wie möglich zu machen.

Für sämtliche Fragen rund um das Thema Wundversorgung stehen Ihnen Frau Rentmeister und Herr Müller gerne kostenlos mit Rat und Tat zur Seite.